Geschenke-Guide: Die sportlichsten Ideen

Geschenk

In rund drei Wochen ist Heiligabend, und du hast noch kein Geschenk? Mach dir keinen Weihnachtsstress: Sind deine Freunde sportbegeistert oder wenn du sie dafür begeistern willst, haben wir jede Menge Anregungen für dich.

Ein Präsent für alle Fälle

Deine Freunde möchten fitter werden und haben gute Vorsätze fürs neue Jahr – dann ist unser Geschenke-Guide eine wahre Fundgrube für dich. Hier ist für jeden etwas dabei …

Für entspannungssuchende Sportler

Nicht nur richtig relaxte Zeitgenossen, sondern auch für diejenigen, die es gerne wären, freuen sich über die folgenden Geschenkideen.

  • „Du wirkst so gestresst, probier’s doch mal mit Yoga …“ Klar, eine Yogamatte zu verschenken, ist ein Wink mit dem Zaunpfahl. Aber in diesem Fall ein attraktiver Wink, der wunderbar funktioniert: Die Yogistar Yogamatte besteht aus einem neu entwickelten Material, das umweltfreundlich, rutschfest, hygienisch und hypoallergen ist. Und als echter Eye-Catcher gehört die Matte mit in unseren Geschenke-Guide.
  • Spätestens seit Erfindung der Faszienmassage wissen wir: Muskeln können verkleben, was wiederum zu Schmerzen führt. Gründe dafür sind mangelnde Bewegung und falsche Körperhaltung. Die gute Nachricht ist, dagegen lässt sich einiges tun. Neben der Faszienrolle gibt es einen weiteren effektiven Weg: den Trigger Point Massage Ball. Schon nach wenigen Sekunden Anwendung ändert er Form und Beschaffenheit und passt sich der Körperform an. Wer ihn regelmäßig anwendet, kann den nächsten Termin beim Physiotherapeuten vielleicht sogar absagen.

 

Für Trendsetter unter den Athleten

Es gibt Leute, die sind jeden Tag perfekt gestylt. Sie machen selbst beim Dehnen und Hüpfen eine gute Figur. Ihr Geheimnis? Dinge, die sie gut aussehen lassen:

  • Auch Sporteinsteiger wirken im passenden Outfit gleich viel athletischer. Reebok hat jetzt eine ganze Kollektion sportiver Kleidungsstücke entworfen. Unsere Meinung? Ein Eldorado für alle, die Geschenke für Fashion-Victims suchen.
  • Kommen wir beim Trainieren ins Schwitzen, wollen wir nicht irgendeinen Stofffetzen um den Hals hängen haben. Viel besser fühlt es sich an, wenn es weich und so richtig zum Hineinkuscheln ist. Wie das supersize-große Handtuch von Fitness First, das auch bei Sauna- und Strandbesuchen mit muss.

Für sportaffine Energiebündel

Du hast Freunde, die nicht wissen, wohin mit ihrer ganzen Energie? Damit sie nicht mehr unruhig auf dem Stuhl herumrutschen, schenk ihnen etwas, mit dem sie sich so richtig auspowern können.

  • Nicht ganz so verdreht wie Twister und dabei noch ein hochwirksames Ganzkörpertraining: Flowin Sport heißt der neue Fitnesstrend aus Schweden, für den man sich auf allen Vieren bewegt. Zum Einsatz kommen nur das eigene Körpergewicht und Trainingsutensilien, die in jedes Handgepäck passen.
  • Noch platzsparender geht immer: Das Powerband Set Pro ist der beste Beweis. Warum drei schmale Bänder ausreichen, um alle wichtigen Muskelpartien zu trimmen, verrät Trainerin Nina Romm in der beiliegenden DVD samt dazugehörigem Buch.
  • Als Geschenke für Joggingfans sind dir Laufmusik und Termine bei der Fußpflege zu oldschool? Dann probier’s mal damit: Fitbit Activity-Armbänder zählen zurückgelegte Schritte, Entfernungen und verbrannte Kalorien – ein Must-have für regelmäßige Läufer. Unser „Fitness und Beauty“-Tipp: Die knallbunten Bänder gibt‘s in jeder Lieblingsfarbe.

Du kannst dich einfach nicht entscheiden? Ein Gutschein fürs Sportgeschäft ist niemals verkehrt. Oder du verschenkst

drei Monate im Online-Fitness-Studio NewMoove

!